Donnerstag, 9. Januar 2014

Aufregende Tage

Hallo, guten Abend Ihr Lieben!

Zu allererst, 
meine Scrollleiste zeigt leider so einige Eurer neuesten
Post's nicht an.


Gehe jetzt direkt bei Blogger schauen,
denn ich habe schon so einige bei Euch verpasst.

Habt Ihr das Problem auch?

******************************

Dann habe ich soeben mal meinen Header umgestellt.
Wenn Frühling, dann auch hier Frühling :-))


* * * * * * 

Dann liegen aufregende Tage hinter mir.

Die 1. Geschichte ist noch geheim und darf
noch nicht verraten werden.
Aber ich sage Euch, aufregend ist es!!!!


Die 2. Geschichte
Wer hier regelmäßig mitliest, weiß, dass auch
die Weißpfote bei meiner Heilpraktikerin in
Behandlung ist, da sie seit Weihnachten 2012
Zucker hat.
Im Laufe des letzten Jahres hat sich ihr
Gesundheitszustand wesentlich gebessert.
Anfang 2013 mussten dann erst ein paar
Zähne raus, mit Übernachtung in der Klinik
und natürlich mit Insulin. :-((

Dieses bekommt sie seit der OP im Januar
nicht mehr. Der Zucker ist wesentlich besser
geworden und so konnte ich ein wenig 
aufatmen.


Kurz vor Weihnachten kam wieder der Mundgeruch.
Und siehe da, ein Zahn ist locker.

Ich schon wieder volle Panik.
 Bloß nicht wieder eine OP, von wegen 
dann wieder Störung des Mittels.

Seit Vorgestern Gott sei Dank die Entwarnung.
Der Zahn ist weg.
Wohin auch immer :-)

Der Weißpfote geht es wieder besser,
dem Frauchen auf jedem Fall auch.


Einen schönen Restabend für Euch
und Gute Besserung an alle,
denen es grad nicht gut geht.

Eure
Frau KunterBunt

Kommentare:

  1. Da bin ich ja froh das es deine liebe Katze besser geht und dich auch.......und neugierig bin ich auch....haha .....schönen Abend...und liebe Grüsse Marjon

    AntwortenLöschen
  2. Auch bei mir spinnt die Liste....manches wird einfach nicht angezeigt ....
    Drücke die Daumen für Eure kleine Fellschnute....ja die Tiere kommen auch in die Jahre....wir haben morgen auch wieder einen Tierarzttermin mit Bolle .....der arme Kerl humpelt und hat wohl auch Schmerzen....
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass es der Mieze besser geht. Blogger spinnt immer dann, wenn Veränderungen vorgenommen werden. Das machen die anscheinend gern Anfang des Jahres. Ist mir letztes Jaht schon auifgefallen.
    Schön, dass bei dir schon Frühling ist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    bei mir spinnt nix...außer ich manchmal ;-)
    Schön mit deiner Katze. Unserem Hund konnte damals auch nur der Heilpraktiker helfen...sonst wäre unsere Süße jetzt nicht mehr da! Freut mich, das es der Mietze wieder gut geht!
    GLG Caty

    AntwortenLöschen
  5. hallöle CLAUDIA.--- mei des arme SCHNACKERLE,,,, hob gar nit gwust das KATZALN ah ZUCKA ham können.. ja man lernt nia aus,,,, uii do bin i scho gschpannt: WAS do NEICHS kommt.. freu.. freu.. hobs no fein.. bis bald:: BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    schön das es Deiner Samtpfote wieder besser geht. Bei unserer Felidae ist das altersbedingt auch immer ein auf und ab. Und mir fällt das echt schwer zu akzeptieren das auch die Fellnasen altern, waren doch gerade noch so klein und sind bei einem eingezogen.
    Jetzt bin ich mal ganz gespannt was Du noch nicht verraten darst.
    Dein neuer Header gefällt mir sehr gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,

    wie schön, dass es Deiner lieben Mieze wieder besser geht. Wo das Zähnchen abgeblieben ist, ist ja jetzt egal.
    Hauptsache es geht ihr gut und sie kann wieder das tolle Katzenleben genießen.
    Bei Dir sieht es sehr frühlingshaft aus. Das ist schön. Ich würd auch schon - so vom Gefühl her - loslegen, doch der Wetterdienst hat für nächste Woche Schnee angekündigt.
    Naja, lieber jetzt als im Frühjahr.
    Dein Header auf jedenfall ist eine Augenweide und macht Lust auf mehr.

    Liebe Grüßchen an Dich und an Deine liebe Mieze

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    da bin ich aber mal gespannt auf die 1. Geschichte! Jetzt bin ich richtig neugierig!
    Und schön, das es Weißpfote besser geht! Zucker bei Tieren ist bestimmt auch nicht einfach zu händeln!
    Süß das Katzenpfotenfoto :O)
    Ich habe meinen Header auch verändert! Neues Jahr neuer Header (lach)!

    Hab noch ein schönes Wochende!!!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia. Bei dir ist der Frühling eingezogen sieht alles schön frisch aus.
    Habe eigentlich noch keine Frühlingsgefühle heute war es ja schön frisch draußen.
    Habe jetzt meine Bastelzeit und lasse langsam gehen.
    Hoffentlich geht es deine Mieze besser ein paar Streicheleinheiten von mir.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia!

    Ich freue mich, ass es der Weißpfote besser geht! Manches erledigt sich von selbst!
    Wie gut! Diese kleinen Pfötchen können einem ganz schön Kummer bereiten, was?

    Dein farbenfroher, schöner Header läd den Frühling geradezu ein! Ich sage dazu nicht nein! Gerne! Er kann, wenn er denn mag! :-)

    Und das Geheimnis muss noch heute enträtselt werden, sonst platze ich vor Neugier! :-)

    Habe mich sehr gefreut über Deine lieben Zeilen! :-)
    Ich persönlich gehe immer nach dem Dashboard... . Da ist es bei mir zumindest aktueller.

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch!
    Nicht nur am Schreibtisch, liebe Frau Kunterbunt! Hörst Du?!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ass und uss..., diese Modewörter immer...:-)

      Löschen
  11. Liebe Claudia,
    da bin ich ja froh das es deiner Fellnase wieder besser geht. Wir haben ja so ein ähnliches Problem: Hund, Epilepsie, lose Zähne - leider fallen sie bei ihm nicht einfach raus und Heilpraktiker gibt es hier so gar nicht.
    Liebe Gruesse
    Ella

    AntwortenLöschen