Sonntag, 28. Dezember 2014

Zwischen den Tagen....

ist alles im Wandel...


und damit ein herzliches Hallo an Euch Ihr Lieben!

* * * * * *

Es ist ein ganz neues Gefühl, dass mein Atelier
über Silvester geschlossen hat.


Aber wer denkt, Frau KunterBunt ist total faul, der irrt :-)

Auch wenn ich mich ganz wunderbar entspannen kann,
faul mich von eine Ecke in die andere werfen kann,
Löcher in die Luft starren kann, aber so gar nix tun?
Tsss, nee das ist  dann doch nichts für mich :-)


 Und so wanderten die ersten Weihnachtsteilchen gleich noch Heiligabend,
nach Dienstschluss, in ihre Kisten.

Weihnachten selbst war völlig entspannt, vor allem in aller Ruhe
quatschen, lecker essen. 

Am 2. Feiertag juckte es mir aber schon wieder in den Fingern,
2. Runde Atelier = aufräumen :-)


Ich liebe diese Zeit, vor Weihnachten, Weihnachten selbst,
überall brennen Lichter, es ist gemütlich und schön heimelig.
Wer selbst ein Geschäft hat, weiß, wie trubbelig es ist,
halt der ganz normale Wahnsinn. Aber es ist toll.


Wenn dann allerdings der 26.12.2014 kommt,
kann für mich der Frühling anfangen, dann muss alles raus.
Tulpen auf den Tisch, leicht und luftig muss es dekoriert werden.

Leicht und luftig wurde es, hier daheim ist nix mehr mit Weihnachten.
Tulpen habe ich allerdings noch keine, da es hier gestern so ein Wetterchen
war, das ich nicht unbedingt vor die Tür musste.

Und so ging es heute im Atelier weiter und so sind zwei Zimmer
leicht und luftig. Äh, vielleicht ein wenig zu luftig, aber da es
noch, bevor wir wieder öffnen, natürlich noch zum Einkaufen geht,
bleibt das nicht lange so :-)))


Ich habe gesaugt, geputzt, gewienert was das Zeug hielt.
Jetzt erstrahlt - fast alles - im neuen frischen Glanz.
na ja fast "gg"


Ich mag es sehr.
Und ich habe auch schon genaue Vorstellungen,
was die Tage in den Einkaufswagen wandern soll.


Zig Ideen schwirren schon wieder in meinem Kopf umher.

Zwischen den Tagen....
ist halt, wenn es im Köpfchen schon wieder brodelt.
(okay, also immer - lach)


Auch so gibt es noch einiges zu erledigen.

Mein Schreibtisch soll endlich ein neues Kleid bekommen.
Bin schon ganz gespannt.


Silvester will gefeiert werden...


... die Weißpfote betüddelt werden...


und und und.

Herrlich!!!
Und dazwischen lege ich Ruhepausen ein.



Vor allem habe ich etwas Zeit, endlich mal 
wieder bei Euch vorbei zu schauen.
Ihr Lieben, das ist in den letzten Wochen
verdammt viel zu kurz gekommen.
Ich freue mich auf Euch!


Ich hoffe, Euch hat der Rundgang durchs leergefegte Atelier gefallen.

An alle meinen lieben Kundinnen & Kunden an
dieser Stelle ein megaaaaaaaaaaaaaaaagroßes
Dankeschön.
Bin immer noch ganz überwältigt.


Euch wünsche ich für die letzten Tage des Jahres 2014
viel Freude.

Bin zurück - pünktlich zu Silvester!

Ganz liebe Grüße
Eure
Frau KunterBunt



P.S.
Vielen von Euch würde ich immer gern auf ihre Kommentare antworten,
leider haben immer mehr von Euch ihre E-Mail-Adresse nicht mehr hinterlegt.
So wird es leider umständlicher, also bitte nicht bös sein, wenn das
mal länger dauert.

Kommentare:

  1. Liebe Frau Kunterbunt,
    mir geht es genauso wie dir. Bei mir habe ich heut der Weihnachtsdeko Tschüss gesagt und war froh wieder durchatmen zu können. Luftig ist es und das tut echt gut.
    Der Rundgang bei dir hat mir seeehr gefallen. Hyazinthen habe ich auch schon eingekauft....ich liebe sie einfach und auch für mich beginnt spätestens am 01.01 der Frühling....zumindest innerlich.
    Sei ganz lieb gegrüßt und nur das Beste für 2015 - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Mensch bist du fleissig Claudia. Bei mir geht das nicht so schnell.War Samstag im Laden und muss morgen und übermorgen.Eigentlich würde ich lieber daheim bleiben da bei uns so viel Schnee liegt.Heute war ein schöner Sonnentag aber eiskalt. Nächste Woche um die Zeit hab ich schon den ersten Messetag in München hinter mir.Mach es dir noch ein wenig gemütlich und die Hyazinthen die riechen bestimmt traumhaft!
    Lieben Gruß
    Heide

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Claudia,
    oder sollte ich lieber sagen Wirbelwind ?
    Ja klar im Laden kann ich es verstehen das wieder frischer Wind rein muss, aber bei mir zu hause darf es noch ein paar Tage weihnachtlich bleiben.
    Viel Spaß beim shoppen und neu dekorieren.
    Ich denke du hattest auch ein schönes Fest und ich wünsche dir schon mal einen guten Rutsch bevor ich das verpasse,
    Tolle neue Woche für dich, liebe grüße auch an deine Ma , ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  4. Hu-huuuu, Kunterbuntchen!
    Also wenn du mal bei uns sein könntest, jetzt zum Beispiel, dir würde das auch gefallen mit dem Schnee! Es sieht soooo schön aus, und es macht einem ganz ruhig und es wird warm ums Herz! Dass es in der Stadt nicht dasselbe ist, das kann ich verstehen. Und Autofreikratzen morgens um 5, das ist nun auch nicht grad meine Berufung! ;oD Aber wat mut, dat mut. Alles kann man einfach nicht haben, nö??
    Ja, es tut so richtig gut, wenn die Wohnung (oder der Laden!) wieder ganz licht und luftig ist! Aber ganz ehrlich?? Auf Tulpen und so hab ich ja so gar keine Lust zur Zeit! Am Samstag gabs schon welche im Warenhaus, und ich fand das eigentlich furchtbar. Jetzt ist einfach noch nicht die ZEIT für Tulpen! Die gehören für mich in den Frühling. Und ausserdem finde ich es immer ganz schrecklich, dass, kaum sind die Christbaumkugeln aus den Regalen verschwunden, auch schon wieder Osterhasen dastehen. Die Zeit läuft doch so schon viel zu schnell, das muss man doch nicht noch alles so forcieren! Aber nun. Ich werde das nicht ändern können! Trotzdem herrschen bei mir noch die winterlichen Dinge vor, und natürlich ganz viele Kerzen!
    So. Und morgen geht's wieder an die Arbeit, grrrr.... Ich wär grad so schön im Entspannungsmodus!
    Egal, es kommen ja gleich wieder ein paar freie Tage.
    Hab es fein, du!
    Hummelzglitzerflöckchengrüsse!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu du Liebe, da warst du ja schon unglaublich fleißig, toll sieht es aus im Atelier, schön luftig und schon ganz frühlingshaft :) ich habe ja nur ganz wenig dekoriert aber das lasse ich noch eine Weile stehen ;)
    Schööön dass du schon zig Ideen im Kopf hast, da wird das Einkaufskörbchen sicherlich ganz ganz schnell voll und das Atelier wieder toll bestückt :)
    Hab einen wunderschönen Abend, Gggglg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    schön sieht es bei Dir im Laden aus. Das werde ich auch alles nächste Woche in Angriff nehmen, wenn meine drei Männer wieder im Büro und in der Schule sitzen.
    Aber diese Woche bleibt es noch weihnachtlich bei uns.
    Das ist so schön kuschelig....
    Aber wie schön, dass die Sterne noch bei Dir bleiben dürfen...überall tummeln sie sich ja bei Dir.
    Ganz liebe Grüße und bis bald,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Kunterbunt
    Dein Laden gefällt mir so gut. Schade, dass du so weit weg bist.
    Von mir aus könnte man bei uns auch am 26. alle Weihnachtssachen versorgen. Doch der Herr im Hause hat auch ein Wörtchen mitzureden und deswegen steht unser mega grosser Weihnachtsbaum immer noch in der Wohnung...
    Ich wünsch dir alles Gute für 2015.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  8. Toll geworden!
    Hab einen tollen Wochenstart und sei ganz lieb gegrüßt, Tanja.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    da hast du ja fleißig wie ein Bienchen gearbeitet! Es sieht aber auch leergefegt sehr ansprechend im Laden aus.
    Ich kann mich immer erst nach Drei Könige von allem Weihnachtlichen trennen.
    Aber dann wird es hier bei mir auch sehr luftig.
    Wünsche dir noch einen zauberhaften Abend
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    ich hoffe, du kannst dich ein bisschen entspannen. Ich wünsche dir alles Liebe für das nächste Jahr ♥
    Ganz liebe Grüße

    Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Claudia,
    da bin ich aber froh,dass es nicht nur mir so geht. Habe auch am 27. kräftig entweihnachtet. Schön,sieht es in Deinem Atelier aus. Entspanne Dich und genieße die freien Tage...
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia!

    Für das minimalistische Wohnen wäre es jetzt nicht leer....! :-)

    Ich bin gespannt, was Du wieder für Ideen ausheckst....!

    Hab eine schöne Zeit!


    Herzliche Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    du warst ja schon wieder sehr fleißig. Wenn ich bedenke, das Weihnachten mal gerade 3 Tage her ist, bin ich schon richtig platt. Bei dir sieht es schon fast ein wenig Frühlingshaft aus. Bei uns hat es heute Nacht geschneit und bei mir herscht noch Kuschelstimmung und Schongang!
    Ich wünsche dir einen guten Jahreswechsel!
    Liebe Grüße Andrea
    PS: E-Mail folgt! Versprochen!

    AntwortenLöschen
  14. Úi ui, da weiß man ja gar nicht wo anfangen mit schreiben!

    Du bist ja mal flink mit Aufräumen!
    Aber wenn man einen Laden hat und schon wochenlang Weihnachtssachen verkauft hat, kann ich mir vorstellen, dass man sich auf Neues freut.
    Aber nach Frühling ist mir rein gar nicht. Ich freue mich sehr, dass es jetzt richtig schön Schnee hat!
    Ich werde dann erst mal Winterdeko (ist nicht viel - nur ein paar Schneeflockenkinder) rausholen.

    Was hast du denn da auf den Fotos für eine wahnsinns schöne Waage!?!
    Allerdungs sind auf einem Foto auch Hyazinthen drauf.
    Solche hatte ich kurz vor Weihnachten auch geschenkt bekommen (in Flieder).
    Seit gestern blühen sie. Ich musste sie rausstellen. Vertrage den Duft gar nicht!
    Wenn im Frühjahr immer alle ihre tollen Hyazinthen posten schüttelt es mich immer ;)

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Planen und Werkeln
    und grüße dich herzlich aus meinem Seifengarten (es blühen gerade keine Seifen - ausverkauft!)

    Biene

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    ich hätte jetzt auch nichts gegen den Frühling einzuwänden...von mir aus kann er heute noch kommen...aber mein Blick nach draussen sagt mir, dass es wohl leider noch dauern wird...im Moment liegt hier in der Eifel verdammt viel Schnee...aber für die Kiddies ist es toll in den Ferien Schlittenfahren zu können... :)
    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr...
    Janine

    AntwortenLöschen
  16. So geht's mir auch. Kaum ist Weihnachten rum, brauche ich Luft und Frühling...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen