Mittwoch, 11. Mai 2016

wahre Liebe und heute habe ich kein Foto für Euch

... und damit guten Abend Ihr Lieben!

Wenn man so lange wie ich mit seinem Geschäft
an einer Ecke ist, kennt und liebt man viele Dinge,
die sich da draußen um einen herum so tun.
Manches natürlich auch nicht :-)

Und so merkte ich vor ein paar Wochen,
das zwei ältere Herren mit einem Hund 
immer auf der gegenüberliegenden Seite vorbeigingen.

Der Hund, schon wirklich sehr gebrechlich,
wanderte langsam Schritt für Schritt 
mit den beiden Herren,
die so voller Geduld mit dem Hund sind,
Tag für Tag an mir vorbei.

Ein paar Tage vermisste ich sie,
doch dann sah ich sie wieder.
Sie kommen immer im gleichen Zeitfenster vorbei.

Und wenn manchmal auch nur mit einem Auge
sehe ich sie täglich.

So passiert es mir fasst täglich,
das ich, sofern Zeit, voller Rührung dieses
Gespann beobachte.

Denn seit neuestem geht Herrchen, mit dem alten Hunde-Herrn
an der Leine, spazieren. Die andere ältere Begleitung
schiebt seit ein paar Wochen einen Wagen extra
für Hunde vor sich her.

Ich sage Euch, ein Bild voller wahrer Liebe
zu einem mehr als betagten Hund.

Ganz geduldig warten Sie, bis das Geschäft erledigt wird,
mal sitzt der arme Kerl auch nur einfach lang auf der Wiese
und sie stehen in voller Eintracht zusammen unterhalten sich,
streicheln ihren alten Freund immer und immer wieder.

Einen anderen Tag geht es wirklich nur sehr langsam voran,
und die beiden Herren sind soooo voller Geduld.

Heute war - glaube ich - ein guter Tag.
Es ging etwas schneller, aber nicht das Ihr denkt,
hier wird jemand voran getrieben. Nein nein.

Glücklich wälzte sich der alte Rüde in
den Sonnenstrahlen im Gras.

So "beobachte" ich dieses 3er-Gespann,
voller Rührung, wie liebevoll sie ihrem treuen Freund
in den alten Tagen zur Seite stehen.

Oft - da  bin ich ehrlich -
 habe ich echt Pippi inne Augen, weil es einfach 
so zauberhaft ist.

Ich wünsche mir, das ich noch ganz lange diesem Gespann
zuschauen darf.

Für den alten Rüden, die Schnauze ganz grau,
aber soooo süß und den beiden Herren,
das sie noch ganz lange ihre Runde drehen dürfen.

So sieht wahre Liebe zu seinem
besten Freund, dem Hund, aus.

Und so gibt es heute kein Foto für Euch!

Habt einen schönen Restabend
und genießt die Zeit mit Euren Liebsten,
und den treuesten Weggefährten, den Tieren!

Ganz liebe Grüße
Eure Frau KunterBunt

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ich glaube ich wäre schon längst nach draussen gestürmt um den Herren irgendwie meine Rührung mit zu teilen. Bei sowas überlege ich nicht lange. Manchmal Segen, manchmal Fluch. Vermutlich hälst du mich jetzt für komplett gaga, aber so bin ich eben.... grins

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    ich glaube ich wäre schon längst nach draussen gestürmt um den Herren irgendwie meine Rührung mit zu teilen. Bei sowas überlege ich nicht lange. Manchmal Segen, manchmal Fluch. Vermutlich hälst du mich jetzt für komplett gaga, aber so bin ich eben.... grins

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia!
    Das glaube ich dir, dass dieser Anblick dich zuweilen zu Tränen rührt.
    Als ich noch mit dem Zug zur Arbeit fuhr, da traf ich jeden Morgen einen älteren Herren mit seinem in die Jahre gekommenen Hund. Die Beiden altersgebrechlichen Herrschaften boten stets einen ganz entzückenden Anblick, wie sie so gemeinsam vor sich hin tippelten. Inzwischen sieht man sie beide nicht mehr und irgendwann hab ich mich mal umgehört warum das so ist. Leider musste ich erfahren, dass sie wohl hintereinander verstorben sind.
    Ja, seit ich selbst so eine fröhliche Hundenase hier an meiner Seite habe, da kann ich es auch bestätigen wie eng so eine Freundschaft zueinander wächst. Lucky spürt genau, wenn es mir mal nicht so gut geht und umgekehrt selbstverständlich ganz genauso.
    Das ist weissgott ein herrliches Gefühl :-)
    Hab einen fabelhaften Tag heute! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine Liebe,
    das ist ja wirklich eine süße Geschichte.....ich bin ganz gerührt. Ja, die Freundschaft zu Tieren ist etwas ganz besonderes....
    Hab einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Claudia,
    was für eine rührende Geschichte. Mögen die Drei noch lange eine schöne Zeit zusammen verbringen.
    Hab einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne "Frau Kunterbunt"-Geschichte.....so ist das WAHRE Leben!
    Hoffe, du siehst die drei liebevollen Wesen noch recht lange!
    Schöne Pfingsten & gaaaaanz liebe Grüßkes....deine Pippi!

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine zauberhafte Geschichte, Kunterbuntchen!! Ich freu mich immer soooo sehr über Menschen, die sich so rührend um ihre (auch und vor allem!) alten Tiere kümmern! Grade alte Tiere haben was sehr Anrührendes an sich, und es würde mir im Leben nicht einfallen, mich von einem Tier zu trennen, nur weil es alt wird und nicht mehr all die Attribute erfüllt, die uns in seinen jungen Jahren angenehm aufgefallen sind. Wenn ich da an meine alten Pferde denke...diese "Weisheit", die sie ausgestrahlt haben und diese Würde! Sollte es nötig sein werde ich mit meinen Jungs auch nur noch spazierengehen und mich ihrem Tempo anpassen. Yepp.
    Hab feine Pfingsten, herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    das nenne ich echte Tierliebe! Hoffentlich und ich wünsche es mir sehr, dass sie noch sehr sehr oft an deinem Laden vorbeigehen!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine wunderschöne Geschichte liebe Claudia........
    Ich hoffe du darfst noch lange zusehen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    eine Liebesgeschichte, die hoffentlich noch lange andauert.
    Ein freudiger Moment, an jedem deiner Tage.
    Wünsche dir ein wunderschönes Pfingstwochenende,
    liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine niedliche Geschichte, liebe Claudia!
    Da hab ich gleich meinen Schwiegervater und unsere Fellnase vor Augen. Die zwei drehen unter der Woche auch jeden Tag um halb zehn ihre Runde und sind in der Nachbarschaft auch ein tägliches Bild.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen