Mittwoch, 1. Juni 2016

Mit Blumen ab in den Juni!

Hallo Ihr Lieben!

Und schon wieder fängt ein neuer Monat an.
Hoffentlich endlich mal mit Sommerwetter,
wobei es im Moment ganz anders aussieht.


Wichtig ist bei diesem schweren Unwettern,
das keinem von uns etwas passiert.

(auch solche Kunstwerke zaubern Kundinnen mit
den Kalkfarben von JDL)


Nachdem letzte Woche das Gerüst am Haus abgebaut wurde,
fiel eigentlich schon der Startschuss für die neue Sommersaison
auf Balkonien. Aber wie das so oft ist, kommt immer etwas dazwischen.


Heute habe ich den ersten Teil geschafft,
zwei weiße Clematis, die aber noch ziemlich klein sind,
durften ihre großen Übertöpfe beziehen.
Bin gespannt wie wohl sie sich fühlen.


Damals auf meiner Dachterrasse und später im Garten
blühten sie wie verrückt, okay, da standen sie aber
auch fast den ganzen Tag über in der Sonne.
Wir werden sehen.


Nächste Woche werde ich dann den Rest aus Holland mitbringen
und dann bitte
lieber Juni
ist auf jeden Fall Sommer!!!!!


Die entsprechenden Temperaturen schickt Ihr mit dann auch bitte,
bin - grad abends - echt ne Frostbeule.
Doch liebe ich es, abends im Sommer lange draußen zu sitzen.
Bei Kerzenschein, einfach nett plaudern oder
still dasitzen.

Schön, das es hier grad schön grummelt.
:-(((


Ihr Lieben,
ich wünsche Euch allen einen tollen Start in den Juni.
Habt viel Spaß, bleibt gesund....

Ganz liebe Grüße
Eure 
Frau KunterBunt


Kommentare:

  1. Liebe Claudia!
    Irgendwie finde ich es auch echt unglaublich, dass wir jetzt schon den Monat Juni haben.
    Es ist hier zwar inzwischen wieder trocken, aber ein Sommerfeeling kommt hier auch nicht wirklich auf.
    Viel zu frisch um die Nase 😉
    Meine Balkonblumen halten noch immer ein Schläfchen und mögen so gar nicht aufblühen. Schade....hm
    Aber ich will nicht klagen, denn wenn man die Bilder aus den Nachrichten sieht, ist man ja wieder ganz zufrieden mit dem wie es ist.
    Wünsche dir nun von Herzen eine schöne Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich Claudia - Kerzenschein hätte ich jetzt sehr gerne an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse. Meine Sommerblumen lernen gerade schwimmen....Hoffe, Deinen Clematis geht es besser!! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ja, Kerzen haben wir hier auch an, aber nicht auf dem Balkon, sondern im Wohnzimmer, weil es hier so ekelig kalt und regnerisch ist. Da wollen wir mal alle das Beste hoffen, das der Wettergott ein einsehen hat und die Sonne wieder durch die Wolken schickt.
    Ich wünsche dir eine gute Zeit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, ja das sollten wir uns immer wieder sagen, lieber einen regenverhangenen Himmel oder Regentag, als die Überflutungen und Unwetter im Restlichen Deutschland.
    Dein Vogelhaus ist ja ganz entzückend geworden.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Claudia,
    ich finde den Regen auch einfach nur Horror...obwohl frieren muss man ja gerade nur nachts, tagsüber gehts zum Glück....Aber ich will jetzt auch RICHTIG Sommer!!! Unwetter brauchen wir doch alle jetzt wirklich nicht mehr....hab einen schönen, gemütlichen Abend!!! Ich drück Dich, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich glaube, das liegt am Sternzeichen. Krebse sind halt Sommerkinder durch und durch.
    Der Regen ist einfach zum Davonlaufen, ich will Sommer und Sonne und Heiß!!!
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    hier ist es heute heiß........aber eine ganz blöde Luft....
    die Kopfschmerzen lassen grüßen....
    Was für schöne Projekte....sind die Flaschen im ersten Bild auch einfach mit Farbe angemalt.....Die gefallen mir super gut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    bei uns regnet es, vom Junisonnenschein habe ich noch nicht viel gesehen.
    Dafür hast du wunderschöne Bilder mitgebracht und die Vorfreude auf laue Sommerabende. Supi.
    Jetzt aber hoffe ich, dass der Regen überall nachlässt und kein Unglück mehr mit sich bringt.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen