Samstag, 21. Januar 2017

Ein schöner Wintertag - hallo Weekend

Hallo Ihr Lieben!

In den letzten Tagen ist es hier in Bochum, meinem Empfinden nach etwas zu kalt, aber genial ist wirklich, das den ganzen Tag die Sonne scheint. Es ist wirklich herrlichstes Winterwetter. Und die Luft...... so klar und einfach viel zu schön, um den Tag drinnen zu verbringen.


Und so wurde das Wochenende mit einem schönen Spaziergang
herzlichst begrüßt.


Oft muss Frau ja gar nicht so weit dafür fahren,
so waren wir heute Weitmarer Schlosspark.

An einigen Stellen war es noch etwas glatt,
aber die meisten Wege konnten wir ungehindert laufen.

Herrlich, die Sonne schien. Einfach nur genial.


Die Jacken bis oben hin zugeknöpft,
ein dicker Schal hilft zusätzlich :-)


Und natürlich mussten wir uns auch zwischendurch aufwärmen,
nicht wirklich, denn sooo riesig ist der Schlosspark ja auch nicht :-)
Aber seit etwa einem halben Jahr beherbergt das ehemalige Schloss
eine tolle Kaffeerösterei / Café,
die galt es jetzt endlich zu besuchen.

Ich kann Euch sagen, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.


Heute gab es einen leckeren Schmandkuchen mit Kirschen.
Mmmhhmmm - oberlecker.

Was gibt es Schöneres, als so das Wochenende einzuläuten,
mit einem netten Schwatz, Latte M. und einfach nur
dasitzen und die gemeinsame Zeit zu genießen.


Viele ganz alte Kaffeemaschinen stehen dort,
diese hier im Eingang fand ich megaklasse.

Baristoteles


Aber gar so festquatschen wollten wir uns heute auch nicht,
denn wenn die Sonne tiefer geht, wird es ja schließlich noch kälter.
Frauen frieren doch immer so schnell :-)



Der Park ist nicht so riesig,
im Moment perfekt für mich,
denn mein rechter Fuß ist immer noch nicht
wieder so richtig auf dem Damm.





Es war einiges los:
Familien mit Kindern, mit Hunden,
die quer über die Wiese schossen.

Eine gelöste Stimmung,
wir konnten merken, wie gut uns allen die Sonne grad tut.


Viel zu oft, fehlt die Zeit spazieren zu gehen,
wenn wir nicht grad einen Hund haben.
Ich finde grad in den Wintermonaten kommt das grad
bei mir zu kurz.
Ein guter Vorsatz übrigens für 2017,
mehr an die frische Luft zu gehen, ohne Hund.




Schattenspiele gab es heute auch genug.
Die alte Ruine hatte ich schon mal vor längerer Zeit
in einem Post gezeigt.
Ich liebe ja so alte Gemäuer.


Uns wurde es dann doch irgendwie zu frisch.
Glücklich und aufgetankt, mit guter frischer Luft,
ging es dann heimwärts.

So kann das Wochenende jetzt herrlich beginnen.






 Wie seid Ihr ins Wochenende gestartet?
Oder müsst Ihr gar morgen arbeiten??



Tja, diese wunderschönen alten Gebäude gibt es in Bochum
viel zu wenige. Dabei sind sie soooo schön.
Aber es gibt sie. Frau muss sie nur finden.


Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch ein traumhaft schöne Wochenende.
 Habt viel Spaß, bleibt besund.
Ganz ganz liebe Grüße
Eure
Frau KunterBunt

Kommentare:

  1. Das sind wunderschöne Bilder die Du uns zeigst . Alte Gemäuer und Steine an sich mag ich gern ... und an dem Kuchen hätte ich auch nicht vorbei gehen können ;)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    das ist ja ein toller Park. Besonders die alte Ruine ist ein schöner Hingucker.
    Und wenn man sich bei so leckerem Kuchen aufwärmen kann, herrlich.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh die alten Kaffeemaschinen gefallen mir liebe Claudia.....
    Mhhhhhh so ein leckerer Kuchen....
    Wunderschön die Ruine....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    schöne Parkanlagen sind was feines, aber ein Cafe mit einer Rösterei, das finde ich ganz besonders. Ich glaube, da könnte man mich öfters finden.
    Ich mag diese alten Häuser auch so gerne, in unserer Stadt sind viele im Krieg zerstört und dann durch gesichtslose Neubauten ersetzt worden.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    tolle Fotos. Man kann die Kälte richtig sehen, auch wenn kein Schnee liegt.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen